Erfolgreiche Turnierteilnahme der F1 beim 96Vereint- Cup in der HDI- Arena

 

Die F1 nahm am Pfingstwochenende bei hochsommerlichen Temperaturen in der HDI- Arena am „96Vereint- Cup“ teil. An dieses hervorragend organisierte Turnier wird sich sicher jedes Kind gerne zurückerinnern, denn wann hat man schon mal die Möglichkeit dort Fußball zu spielen, wo sonst nur die Profis spielen? Zudem gab es noch ein tolles Rahmenprogramm und große Teile des Stadions waren für die Spieler und Zuschauer geöffnet. Dieses Turnier war mit 24 Mannschaften aus ganz Niedersachsen qualitativ sehr hochwertig besetzt.

In der Vorrunde wurden wir klarer Gruppensieger, da alle Spiele gegen die Teams aus Arnum, Stederdorf, Alfeld, Göttingen und Arpke mit 15 Punkten und 22:5 Toren gewonnen wurden. In der Finalrunde trafen wir zunächst auf auf das Team aus Hemmingen/ Westerfeld II. In einer ausgeglichenen Partie konnte die JSG ihre zahlreichen Chancen nicht nutzen, da entweder die Pfosten, die Latte oder der starke Torhüter keinen Treffer zuließen. Der Gegner witterte seine Chance und schoss nach einem starken Konter zum 1:0 Siegtreffer ein. Im nächsten Spiel traf man auf den späteren und alles überragenden Turniersieger aus Hemmingen/ Westerfeld I. Diese Mannschaft hatte zuvor noch kein Gegentor kassiert. In diesem Spiel konnte die JSG sogar 3 Treffer erzielen, dennoch hatte der Gegner verdient mit 6:3 gewonnen. Das letzte Finalspiel wurde gegen eine Auswahl der Hannover 96- Fußballschule bestritten. Ungeachtet des „großen Namens“ des Gegners zeigte die JSG ein tolles Spiel und siegte mehr als verdient mit 3:2.

Das Spiel um Platz 5 wurde letztlich im 9 m- Schießen entschieden. Hier hatte der SV Alfeld mit 5:4 etwas mehr Glück und die JSG hatte sich den 6. Platz von 24 erspielt.

Dieser Turniererfolg ist umso bemerkenswerter, da die JSG kurzfristige Ausfälle zu beklagen hatte und so nur mit 2 Ersatzspielern bei den hohen Temperaturen 9 Spiele absolvierte. Ermöglicht wurde dieser Erfolg durch eine tolle Mannschaftsleistung bei der jeder einzelne Spieler immer wieder für sein Team kämpfte. Zur Erinnerung bekam bekam jeder Spieler eine Urkunde und ein professionelles Mannschaftsfoto. Unsere Torschützen: Marten Fietz (10), Dominik Martwich (8), Justin Müller (7), Niklas Kruse (3), Linus Bertram (2), Jona Maaß (2)

F1 der JSG Bordenau/ Poggenhagen wird in der HDI- Arena spielen

 

Nachdem das Team eine tolle Saison mit 9 Siegen, einem Unentschieden und lediglich 2 Niederlagen absolviert hat, wird die F1 der JSG am Samstag den 7. Juni in der HDI- Arena am „96Vereint- Cup 2014“ teilnehmen. Für die Kinder wird es sicherlich ein absolutes Highlight werden, da sie dort Fußball spielen werden, wo sonst nur die Profis von Hannover 96 gegen die anderen Mannschaften aus der Bundesliga spielen. Oder wie Martin Kind persönlich es so ausdrückte: “Der 96Vereint- Cup 2014 ist ein emotionales Erlebnis für alle Jungen und Mädchen, die leidenschaftlich Fußball spielen. Sie dürfen selbst auf dem Rasen in der HDI Arena spielen, also genau dort, wo sie sonst ihre Idole Ron- Robert Zieler, Christian Schulz und Lars Stindl anfeuern. Ich wünsche allen Teams viel Erfolg und natürlich viel Spaß.“

 

Teilnehmen werden 24 Kooperations- Mannschaften von Hannover 96 aus ganz Norddeutschland. Die JSG Bordenau/ Poggenhagen und Hannover 96 gehen bereits seit Anfang 2012 den gemeinsamen Weg mittels des „96Vereint“- Projekts.

 

Alle Gäste sind herzlich willkommen um die einmalige Atmosphäre u.a. am Spielfeldrand mitzuerleben. Zudem wird ein Rahmenprogramm geboten. Der Turnierbeginn ist um 10:00 Uhr, der Einlass erfolgt über den Eingang Ost.

 

Weitere Informationen unter: www.96vereint-cup.de 

 

Wer Lust hat bei dem tollen Team der F1 mitzuspielen und in 2005 geboren wurde, ist herzlich eingeladen bei unserem Training jeweils von 17:30 bis 19:00 Uhr dienstags in Poggenhagen und donnerstags in Bordenau mitzumachen.